Die andere Seite der Geschichte

Es geht mir darum, zuzuhören. Daher führe ich immer wieder Interviews und Gespräche, die dann in Sammelbänden erscheinen – um dort miteinander in Dialog zu treten. Es geht mir auch darum, die Wahrnehmung afrikanischer Literaturen zu forcieren – daher arbeite ich auch als Übersetzer und Herausgeber, um eigene Schwerpunkte zu setzen. Und schließlich will ich erklären und Verständnis füreinander schaffen – deshalb schreibe ich Bücher und Rezensionen, Hörfunkbeiträge und Lexikonartikel, damit selbstverständlich wird, was noch so fern anmutet.

Meine Arbeit als Herausgeber

2018

Sommernachtsträume. Essays zu Büchern, Filmen und Theaterstücken von Herbert Achternbusch

Gefördert von Ludwig Beck Kaufhaus der Sinne, München
Bibliothek der Provinz, Weitra
2017

Südafrika fürs Handgepäck (2. Auflage)

Unionsverlag, Zürich
2014

Gilbert Gatore: „Das lärmende Schweigen“

Gefördert von Litprom, der Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika, mit Mitteln des Auswärtigen Amtes. Nominiert für den Internationalen Literaturpreis des Hauses der Kulturen der Welt, Berlin
Afrika-Reihe im Horlemann-Verlag
2013

Christopher Mlalazi: „Wegrennen mit Mutter“

Afrika-Reihe im Horlemann-Verlag
2013

In Koli Jean Bofane: „Sinusbögen überm Kongo“

Gefördert von Litprom, der Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika, mit Mitteln des Auswärtigen Amtes
Afrika-Reihe im Horlemann-Verlag
2010

Elf. Fußballgeschichten aus Südafrika

Gefördert von Litprom, der Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika, mit Mitteln des Auswärtigen Amtes sowie von der Kulturstiftung des Deutschen Fußball-Bundes
Peter Hammer Verlag, Wuppertal
2007

Tracing the Rainbow I. Literatur aus dem Neuen Südafrika

(Gemeinsam mit Indra Wussow) Gefördert von der Stiftung kunst:raum sylt-quelle
Vokabelkrieger-Edition, Rantum
2005

Yizo Yizo – Kurzgeschichten aus einem neuen Südafrika

Gefördert von Litprom, der Gesellschaft zur Förderung der Literatur aus Afrika, Asien und Lateinamerika, mit Mitteln des Auswärtigen Amtes
Peter Hammer Verlag, Wuppertal